0
0

FAQ - Häufige Fragen an Pflanzhits

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen. Sollten Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden oder anderweitig Beratung benötigen, können Sie sich jederzeit gerne bei uns unter info@pflanzhits.de melden. Gerne helfen wir Ihnen schnell und persönlich bei Ihrem Anliegen.

Allgemeine Fragen

Für Bestellungen unter 250€ fallen Versandkosten in Höhe von 9,90€ an. Ab einem Bestellwert von 250€ ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenfrei.

Ja, das ist möglich. Wir bitten Sie, uns nach Ihrer Bestellung zeitnah eine E-Mail an info@pflanzhits.de zu schreiben, damit wir die gewünschten Änderungen an Ihrer Bestellung vornehmen können.

Sie erhalten Benachrichtigungen per E-Mail von DPD / GLS, die Sie über sämtliche Fortschritte des Versandprozesses Ihres Pakets auf dem Laufenden halten.

Die Lieferung von Paketen erfolgt mithilfe der Zustelldienste DPD und GLS, während der Versand von Paletten durch Speditionen abgewickelt wird.

Ja, wir bieten auch internationale Lieferungen an. Allerdings erfolgen diese Lieferungen nur nach vorheriger Absprache, da die Versandkosten zunächst ermittelt werden müssen.

Es ist leider nicht möglich, Produkte direkt zu reservieren. Allerdings können wir das Lieferdatum nach vorheriger Absprache anpassen, um Sie in Ihrer Planung bestmöglich zu unterstützen.

Sie können Ihre Kontaktdaten jederzeit bequem über Ihr Kundenkonto anpassen. Melden Sie sich dazu einfach mit Ihren Anmeldedaten an und gehen Sie zu der Option ‘Konto’, um Ihre Daten zu aktualisieren.

Derzeit bieten wir Geschenkgutscheine nicht standardmäßig an. Wenn Sie jedoch Interesse an Geschenkgutscheinen haben, können Sie uns gerne kontaktieren, und wir werden prüfen, ob wir diese Option auf Anfrage einführen können.

Ja, wir bieten Mengenrabatte für Großbestellungen an. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot, um Ihren Bedarf und Ihre Anforderungen bestmöglich zu berücksichtigen. Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice, um weitere Informationen zu erhalten und ein maßgeschneidertes Angebot zu erhalten.

Kundenservice

Ja, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um Sie bei Ihren Gartenprojekten zu beraten. Sie können sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen, indem Sie uns eine E-Mail senden. Auf diese Weise können Sie uns all Ihre Wünsche und Fragen mitteilen, und wir werden uns bemühen, Ihnen umfassend zu helfen und alle Ihre Anliegen zu beantworten.

Sollten Sie mit den gelieferten Pflanzen nicht zufrieden sein, zögern Sie bitte nicht, sich jederzeit bei uns zu melden. Wir sind bemüht, eine Lösung zu finden, die Ihren Erwartungen entspricht und sicherstellt, dass Sie mit Ihrem Einkauf zufrieden sind.

Um eine Reklamation einzureichen, können Sie sich ganz einfach per E-Mail unter info@pflanzhits.de bei uns melden. Bitte fügen Sie Ihrer Nachricht verschiedene Fotos der Beanstandungen bei, damit wir Ihr Anliegen optimal bearbeiten können.

Ja, wir bieten gerne Expertenberatung für Fragen rund um Ihren Garten an. Sie können uns einfach eine E-Mail senden, in der Sie alle Ihre Fragen stellen. Wir werden Ihre Fragen zeitnah beantworten. Wenn Sie es bevorzugen, können Sie uns auch Ihre Telefonnummer senden. Wir werden uns bei Ihnen zurückmelden, um Sie persönlich zu beraten. Während Sie auf unsere Antwort warten können Sie sich schonmal unseren Ratgeber zum Thema ‘Pflanztipps’ durchlesen.

Wir schätzen Ihr Feedback zu unseren Produkten sehr. Sie können uns gerne eine Rezension auf unserer Google-Seite hinterlassen.

Nutzen Sie einfach den folgenden Link, um Ihre Meinung zu teilen: Zur Bewertung auf GOOGLE. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung!

Nein, leider können wir keine Preisgarantie auf unsere Produkte geben. Unsere Angebote und Preise gelten, solange der Vorrat reicht. Bitte beachten Sie, dass Preisänderungen aufgrund der aktuellen Marktsituation möglich sind.

Heckenpflanzen

Die ideale Pflanzzeit variiert je nach der Art der Pflanzenform:

  • Topfware: Pflanzen im Topf können das ganze Jahr über gepflanzt werden.
  • Ballenware: Die Ballenware sollte von September bis Mai verpflanzt werden.
  • Wurzelware: Die Wurzelware steht von Oktober bis Mai zur Verfügung.

Unabhängig von der Pflanzenform ist es jedoch wichtig sicherzustellen, dass die Pflanzen ausreichend mit Wasser versorgt werden, um ein gesundes Wachstum zu gewährleisten.

Eine detailierte Übersicht der einzelnen Kirschlorbeersorten finden Sie in unserem Block Hier.

Liguster und Thuja sind robuste Heckenpflanzen, die sich in schattigen Umgebungen gut entwickeln können.

Die Winterhärte unserer Heckenpflanzen variiert je nach Art. Bitte beachten Sie die Informationen in der jeweiligen Artikelbeschreibung. Zu den besonders frostresistenten Sorten gehören Liguster, Thuja Brabant, Thuja Smaragd, Rotbuchen, Hainbuchen und Blutbuchen.

Die Wachstums­geschwindigkeit unserer Heckenpflanzen variiert je nach Art und ist in der jeweiligen Artikelbeschreibung angegeben. Wir bieten Pflanzen mit Wachstumsraten von 20 bis 80 Zentimetern an. Wenn Sie weitere Informationen zu einem bestimmten Produkt benötigen, zögern Sie nicht, uns eine E-Mail unter info@pflanzhits.de zu schreiben.

Unsere Pflanzen sollten so eingepflanzt werden, dass der gesamte Wurzelballen vollständig mit Erde bedeckt ist. Bei längeren Hecken ist es empfehlenswert, einen durchgehenden Graben zu graben, anstatt einzelne Löcher zu setzen.

Heckenpflanzen, die auch im Winter Sichtschutz bieten, sind in der Regel immergrün. Zu diesen gehören Pflanzen wie Kirschlorbeer, Thuja Smaragd, Thuja Brabant, Glanzmispel und Eiben.

Die Bekämpfung von Schädlingen an Ihren Hecken hängt von der Art der Schädlinge ab. Wenn Sie Schädlinge an Ihren Hecken bemerken, empfehlen wir, sich jederzeit bei uns zu melden oder einen örtlichen Gärtner zu fragen. Ein Gärtner vor Ort kann sich ein genaues Bild von Ihrer Hecke machen und die besten Maßnahmen zur Schädlingsbekämpfung empfehlen.

Ja, Heckenpflanzen können in Töpfen wachsen. In diesem Fall ist es wichtig, sie regelmäßig zu gießen und die Erde alle 2 Jahre auszutauschen. Im Frühjahr sollten Sie zusätzlich düngen, um sicherzustellen, dass die Hecke ausreichend mit Nährstoffen versorgt wird.

Für die Düngung Ihrer Hecken empfehlen wir bewährte Produkte wie Blaukorn und Hornspäne. Diese Düngemittel sind gut ausgewogen und liefern alle notwendigen Nährstoffe.

Der Wasserbedarf von verschiedenen Heckenarten kann variieren. Im Allgemeinen ist es wichtig, die Pflanzen regelmäßig zu gießen, aber es ist auch wichtig, nicht zu viel Wasser zu verwenden, da dies problematisch sein kann. Bei Fragen zum Wasserbedarf bestimmter Heckenarten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ja, es gibt allergikerfreundliche Heckenpflanzen. Einige Heckenpflanzen produzieren weniger Pollen als andere und sind daher für Allergiker geeignet. Wenn Allergien ein Anliegen sind, empfehlen wir, sich für Heckenpflanzen zu entscheiden, die wenig oder keinen Pollen produzieren. Sprechen Sie uns bei Fragen gerne an.

Obstbäume

Für Anfänger sind unsere Obstbäume aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit gut geeignet. Hier finden Sie unseren Ratgeber

Um Obstbäume vor Frost zu schützen, genügt es in den meisten Fällen, die Pflanzen mit Fließ abzudecken.

Für die regelmäßige Düngung Ihrer Obstbäume empfehlen wir die Verwendung eines Langzeitdüngers, der im Frühjahr ausgebracht wird. Den passenden Dünger finden Sie in unserem Shop.

Um Krankheiten bei Obstbäumen zu verhindern, empfehlen wir einen regelmäßigen Rückschnitt sowie im Frühjahr die Verwendung unseres Obstdüngers. Dies kann dazu beitragen, viele Krankheiten zu verhindern.

In kleinen Gärten sind unsere Zwerg- oder Terrassenobstbäume besonders gut geeignet. Eine Auswahl an verschiedenen Pflanzen finden Sie bei uns im Shop.

Um Obstbäume richtig zu bestäuben, empfehlen wir, einen passenden Bestäuber in der Nähe zu pflanzen. Informationen über den passenden Bestäuber finden Sie in unserer Artikelbeschreibung.

Ja, selbstfruchtende Obstbaumsorten sind verfügbar. Ob eine Pflanze selbstfruchtend ist, können Sie anhand der Artikelbeschreibung bestimmen.

Um eine bessere Ernte bei Obstbäumen zu erzielen, empfehlen wir einen Rückschnitt, bei dem etwa ein Drittel der Äste entfernt wird. Der beste Zeitpunkt für diesen Rückschnitt ist im Februar oder März.

Der empfohlene Abstand zwischen den Obstbäumen beträgt in der Regel etwa 8-10 Meter.

Ja, Sie können Obstbäume in Töpfen halten. Wichtig ist in diesem Fall, dass Sie die Pflanzen regelmäßig gießen und alle 2 Jahre die Erde wechseln. Im Frühjahr sollten Sie auch zusätzlich düngen, um sicherzustellen, dass der Baum mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt ist.

Bäume und Sträucher

Unser Sommerflieder ist besonders förderlich für Bienen und schafft eine bienenfreundliche Umgebung.

Um einen Baum richtig zu pflanzen, empfehlen wir unsere Pflanzanleitung, die von unseren Kunden gerne genutzt wird. Hier geht es zur Anleitung.

Für Hecken eignen sich Pflanzen, die einen dichten Wuchs haben und einen gut Sichtschutz bieten. Als Alternative zu herkömmlichen Heckenpflanzen empfehlen wir Bambus und Pampasgras.

Das Schneiden dekorativer Sträucher erfordert oft kein strenges Regelwerk. Es kann durch Bauchgefühl und kreative Gestaltung umgesetzt werden, um die gewünschte optische Wirkung zu erzielen. Wenn Sie unsicher sind, können Sie sich gerne bei uns melden.

Zur Pflege von Zierbäumen gehört das rechtzeitige Beschneiden, regelmäßiges Bewässern und das Düngen im Frühjahr.

Ja, es gibt schnellwachsende Bäume für den Garten. Ein Beispiel ist die Roteiche, die jährlich etwa 40-70 cm wachsen kann.

Für feuchte Standorte eignen sich Bäume wie der Urweltmammutbaum oder der Trompetenbaum.

Um Schädlinge an Bäumen und Sträuchern zu bekämpfen, empfehlen wir einen regelmäßigen Rückschnitt und im Frühjahr die Verwendung unseres Obstdüngers. Dadurch lassen sich viele Krankheiten verhindern.

Ja, einige Pflanzen wie Erle und Winterlinde sind gut an schattige Standorte angepasst und können dort gedeihen.

Für eine Allee eignen sich Bäume wie unsere Buchenpflanzen, einschließlich Rotbuche, Hainbuche und Blutbuche. Hochstämme, die Sie in unserem Sortiment finden, sind ebenfalls geeignet.

Gartenprodukte

Unser Rindenmulch hat eine mittlere bis grobe Körnung an, die sich als sehr bewährt erwiesen hat und eine langanhaltende Abdeckung bietet. Es ist ratsam, den Rindenmulch alle 2 Jahre zu erneuern.

Unsere Erde enthält einen sehr hohen Torfanteil, der Feuchtigkeit speichert, die für ein gesundes Pflanzenwachstum wichtig ist. Darüber hinaus gibt die Erde wichtige Nährstoffe und Spurenelemente an die Pflanze ab, um ihr Wachstum zu fördern.

Ja, Sie können Holzhackschnitzel in Ihrem Gemüsegarten verwenden. Sie dienen nicht nur einer dekorativen Gestaltung, sondern schützen auch die Pflanzen vor Austrocknung.

Um sicherzustellen, dass Ihre Pflanzen stets optimale Bedingungen haben, empfehlen wir, die Gartenerde alle 2 Jahre zu wechseln. Auf diese Weise erhalten die Pflanzen regelmäßig Zugang zu frischer, nährstoffreicher Erde.

Unsere Gartenprodukte werden sorgfältig ausgewählt. Wir legen Wert auf Nachhaltigkeit und verwenden Materialien und Methoden, die die Umwelt schonen.

Um Rindenmulch und Holzhackschnitzel richtig zu lagern, empfehlen wir, sie an einem schattigen und kühlen Ort aufzubewahren, um zu verhindern, dass die Folie durch Sonneneinstrahlung porös wird. Es ist wichtig, die Produkte vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen, um ihre Qualität zu erhalten.

Unsere Hornspäne sind ein organischer Dünger, der ohne chemische Zusätze hergestellt wird und somit ideal für die Pflege von Bio-Gärten.

Durch die Verwendung unserer Produkte können Sie die Bodenqualität in Ihrem Garten erheblich verbessern. Unsere speziell ausgewählten Dünger und Erden sind darauf ausgelegt, Ihren Pflanzen mehr Nährstoffe und Spurenelemente zuzuführen, was zu einem deutlich besseren Wachstum führen kann.

Für die Anzucht von Pflanzen empfehlen wir unsere hochwertige Gartenerde sowie unseren speziell auf Ihre Pflanzen abgestimmten Dünger. Diese Produkte bieten die idealen Bedingungen für eine gesunde Keimung und ein starkes Pflanzenwachstum.

Ja, wir bieten spezielle Erden für verschiedene Pflanzentypen an. Dazu gehören Heckenerde, die speziell auf Heckenpflanzen abgestimmt ist, Obsterde für Obstbäume und Universalerde bzw. Aussaaterde, die sich ideal für Gemüsepflanzen eignet. Unsere verschiedenen Erden sind darauf ausgerichtet, den spezifischen Bedürfnissen Ihrer Pflanzen gerecht zu werden und ein gesundes Wachstum zu fördern.

FAQ - Häufige Fragen an Pflanzhits

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen. Sollten Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden oder anderweitig Beratung benötigen, können Sie sich jederzeit gerne bei uns unter info@pflanzhits.de melden. Gerne helfen wir Ihnen schnell und persönlich bei Ihrem Anliegen.

Allgemeine Fragen

Für Bestellungen unter 100€ fallen Versandkosten in Höhe von 9,90€ an. Ab einem Bestellwert von 100€ ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenfrei.

Ja, das ist möglich. Wir bitten Sie, uns nach Ihrer Bestellung zeitnah eine E-Mail an info@pflanzhits.de zu schreiben, damit wir die gewünschten Änderungen an Ihrer Bestellung vornehmen können.

Sie erhalten Benachrichtigungen per E-Mail von DPD / GLS, die Sie über sämtliche Fortschritte des Versandprozesses Ihres Pakets auf dem Laufenden halten.

Die Lieferung von Paketen erfolgt mithilfe der Zustelldienste DPD und GLS, während der Versand von Paletten durch Speditionen abgewickelt wird.

Ja, wir bieten auch internationale Lieferungen an. Allerdings erfolgen diese Lieferungen nur nach vorheriger Absprache, da die Versandkosten zunächst ermittelt werden müssen.

Es ist leider nicht möglich, Produkte direkt zu reservieren. Allerdings können wir das Lieferdatum nach vorheriger Absprache anpassen, um Sie in Ihrer Planung bestmöglich zu unterstützen.

Sie können Ihre Kontaktdaten jederzeit bequem über Ihr Kundenkonto anpassen. Melden Sie sich dazu einfach mit Ihren Anmeldedaten an und gehen Sie zu der Option ‘Konto’, um Ihre Daten zu aktualisieren.

Derzeit bieten wir Geschenkgutscheine nicht standardmäßig an. Wenn Sie jedoch Interesse an Geschenkgutscheinen haben, können Sie uns gerne kontaktieren, und wir werden prüfen, ob wir diese Option auf Anfrage einführen können.

Ja, wir bieten Mengenrabatte für Großbestellungen an. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot, um Ihren Bedarf und Ihre Anforderungen bestmöglich zu berücksichtigen. Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice, um weitere Informationen zu erhalten und ein maßgeschneidertes Angebot zu erhalten.

Kundenservice

Ja, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um Sie bei Ihren Gartenprojekten zu beraten. Sie können sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen, indem Sie uns eine E-Mail senden. Auf diese Weise können Sie uns all Ihre Wünsche und Fragen mitteilen, und wir werden uns bemühen, Ihnen umfassend zu helfen und alle Ihre Anliegen zu beantworten.

Sollten Sie mit den gelieferten Pflanzen nicht zufrieden sein, zögern Sie bitte nicht, sich jederzeit bei uns zu melden. Wir sind bemüht, eine Lösung zu finden, die Ihren Erwartungen entspricht und sicherstellt, dass Sie mit Ihrem Einkauf zufrieden sind.

Um eine Reklamation einzureichen, können Sie sich ganz einfach per E-Mail unter info@pflanzhits.de bei uns melden. Bitte fügen Sie Ihrer Nachricht verschiedene Fotos der Beanstandungen bei, damit wir Ihr Anliegen optimal bearbeiten können.

Ja, wir bieten gerne Expertenberatung für Fragen rund um Ihren Garten an. Sie können uns einfach eine E-Mail senden, in der Sie alle Ihre Fragen stellen. Wir werden Ihre Fragen zeitnah beantworten. Wenn Sie es bevorzugen, können Sie uns auch Ihre Telefonnummer senden. Wir werden uns bei Ihnen zurückmelden, um Sie persönlich zu beraten.

Wir schätzen Ihr Feedback zu unseren Produkten sehr. Sie können uns gerne eine Rezension auf unserer Google-Seite hinterlassen.

Nutzen Sie einfach den folgenden Link, um Ihre Meinung zu teilen: Zur Bewertung auf GOOGLE. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung!

Nein, leider können wir keine Preisgarantie auf unsere Produkte geben. Unsere Angebote und Preise gelten, solange der Vorrat reicht. Bitte beachten Sie, dass Preisänderungen aufgrund der aktuellen Marktsituation möglich sind.

Heckenpflanzen

Die ideale Pflanzzeit variiert je nach der Art der Pflanzenform:

  • Topfware: Pflanzen im Topf können das ganze Jahr über gepflanzt werden.
  • Ballenware: Die Ballenware sollte von September bis Mai verpflanzt werden.
  • Wurzelware: Die Wurzelware steht von Oktober bis Mai zur Verfügung.

Unabhängig von der Pflanzenform ist es jedoch wichtig sicherzustellen, dass die Pflanzen ausreichend mit Wasser versorgt werden, um ein gesundes Wachstum zu gewährleisten.

Liguster und Thuja sind robuste Heckenpflanzen, die sich in schattigen Umgebungen gut entwickeln können.

Die Winterhärte unserer Heckenpflanzen variiert je nach Art. Bitte beachten Sie die Informationen in der jeweiligen Artikelbeschreibung. Zu den besonders frostresistenten Sorten gehören Liguster, Thuja Brabant, Thuja Smaragd, Rotbuchen, Hainbuchen und Blutbuchen.

Die Wachstums­geschwindigkeit unserer Heckenpflanzen variiert je nach Art und ist in der jeweiligen Artikelbeschreibung angegeben. Wir bieten Pflanzen mit Wachstumsraten von 20 bis 80 Zentimetern an. Wenn Sie weitere Informationen zu einem bestimmten Produkt benötigen, zögern Sie nicht, uns eine E-Mail unter info@pflanzhits.de zu schreiben.

Unsere Pflanzen sollten so eingepflanzt werden, dass der gesamte Wurzelballen vollständig mit Erde bedeckt ist. Bei längeren Hecken ist es empfehlenswert, einen durchgehenden Graben zu graben, anstatt einzelne Löcher zu setzen.

Heckenpflanzen, die auch im Winter Sichtschutz bieten, sind in der Regel immergrün. Zu diesen gehören Pflanzen wie Kirschlorbeer, Thuja Smaragd, Thuja Brabant, Glanzmispel und Eiben.

Die Bekämpfung von Schädlingen an Ihren Hecken hängt von der Art der Schädlinge ab. Wenn Sie Schädlinge an Ihren Hecken bemerken, empfehlen wir, sich jederzeit bei uns zu melden oder einen örtlichen Gärtner zu fragen. Ein Gärtner vor Ort kann sich ein genaues Bild von Ihrer Hecke machen und die besten Maßnahmen zur Schädlingsbekämpfung empfehlen.

Ja, Heckenpflanzen können in Töpfen wachsen. In diesem Fall ist es wichtig, sie regelmäßig zu gießen und die Erde alle 2 Jahre auszutauschen. Im Frühjahr sollten Sie zusätzlich düngen, um sicherzustellen, dass die Hecke ausreichend mit Nährstoffen versorgt wird.

Für die Düngung Ihrer Hecken empfehlen wir bewährte Produkte wie Blaukorn und Hornspäne. Diese Düngemittel sind gut ausgewogen und liefern alle notwendigen Nährstoffe.

Der Wasserbedarf von verschiedenen Heckenarten kann variieren. Im Allgemeinen ist es wichtig, die Pflanzen regelmäßig zu gießen, aber es ist auch wichtig, nicht zu viel Wasser zu verwenden, da dies problematisch sein kann. Bei Fragen zum Wasserbedarf bestimmter Heckenarten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ja, es gibt allergikerfreundliche Heckenpflanzen. Einige Heckenpflanzen produzieren weniger Pollen als andere und sind daher für Allergiker geeignet. Wenn Allergien ein Anliegen sind, empfehlen wir, sich für Heckenpflanzen zu entscheiden, die wenig oder keinen Pollen produzieren. Sprechen Sie uns bei Fragen gerne an.

Obstbäume

Für Anfänger sind unsere Obstbäume aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit gut geeignet.

Um Obstbäume vor Frost zu schützen, genügt es in den meisten Fällen, die Pflanzen mit Fließ abzudecken.

Für die regelmäßige Düngung Ihrer Obstbäume empfehlen wir die Verwendung eines Langzeitdüngers, der im Frühjahr ausgebracht wird. Den passenden Dünger finden Sie in unserem Shop.

Um Krankheiten bei Obstbäumen zu verhindern, empfehlen wir einen regelmäßigen Rückschnitt sowie im Frühjahr die Verwendung unseres Obstdüngers. Dies kann dazu beitragen, viele Krankheiten zu verhindern.

In kleinen Gärten sind unsere Zwerg- oder Terrassenobstbäume besonders gut geeignet. Eine Auswahl an verschiedenen Pflanzen finden Sie bei uns im Shop.

Um Obstbäume richtig zu bestäuben, empfehlen wir, einen passenden Bestäuber in der Nähe zu pflanzen. Informationen über den passenden Bestäuber finden Sie in unserer Artikelbeschreibung.

Ja, selbstfruchtende Obstbaumsorten sind verfügbar. Ob eine Pflanze selbstfruchtend ist, können Sie anhand der Artikelbeschreibung bestimmen.

Um eine bessere Ernte bei Obstbäumen zu erzielen, empfehlen wir einen Rückschnitt, bei dem etwa ein Drittel der Äste entfernt wird. Der beste Zeitpunkt für diesen Rückschnitt ist im Februar oder März.

Der empfohlene Abstand zwischen den Obstbäumen beträgt in der Regel etwa 8-10 Meter.

Ja, Sie können Obstbäume in Töpfen halten. Wichtig ist in diesem Fall, dass Sie die Pflanzen regelmäßig gießen und alle 2 Jahre die Erde wechseln. Im Frühjahr sollten Sie auch zusätzlich düngen, um sicherzustellen, dass der Baum mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt ist.

Bäume und Sträucher

Unser Sommerflieder ist besonders förderlich für Bienen und schafft eine bienenfreundliche Umgebung.

Um einen Baum richtig zu pflanzen, empfehlen wir unsere Pflanzanleitung, die von unseren Kunden gerne genutzt wird. Hier geht es zur Anleitung.

Für Hecken eignen sich Pflanzen, die einen dichten Wuchs haben und einen gut Sichtschutz bieten. Als Alternative zu herkömmlichen Heckenpflanzen empfehlen wir Bambus und Pampasgras.

Das Schneiden dekorativer Sträucher erfordert oft kein strenges Regelwerk. Es kann durch Bauchgefühl und kreative Gestaltung umgesetzt werden, um die gewünschte optische Wirkung zu erzielen. Wenn Sie unsicher sind, können Sie sich gerne bei uns melden.

Zur Pflege von Zierbäumen gehört das rechtzeitige Beschneiden, regelmäßiges Bewässern und das Düngen im Frühjahr.

Ja, es gibt schnellwachsende Bäume für den Garten. Ein Beispiel ist die Roteiche, die jährlich etwa 40-70 cm wachsen kann.

Für feuchte Standorte eignen sich Bäume wie der Urweltmammutbaum oder der Trompetenbaum.

Um Schädlinge an Bäumen und Sträuchern zu bekämpfen, empfehlen wir einen regelmäßigen Rückschnitt und im Frühjahr die Verwendung unseres Obstdüngers. Dadurch lassen sich viele Krankheiten verhindern.

Ja, einige Pflanzen wie Erle und Winterlinde sind gut an schattige Standorte angepasst und können dort gedeihen.

Für eine Allee eignen sich Bäume wie unsere Buchenpflanzen, einschließlich Rotbuche, Hainbuche und Blutbuche. Hochstämme, die Sie in unserem Sortiment finden, sind ebenfalls geeignet.

Gartenprodukte

Unser Rindenmulch hat eine mittlere bis grobe Körnung an, die sich als sehr bewährt erwiesen hat und eine langanhaltende Abdeckung bietet. Es ist ratsam, den Rindenmulch alle 2 Jahre zu erneuern.

Unsere Erde enthält einen sehr hohen Torfanteil, der Feuchtigkeit speichert, die für ein gesundes Pflanzenwachstum wichtig ist. Darüber hinaus gibt die Erde wichtige Nährstoffe und Spurenelemente an die Pflanze ab, um ihr Wachstum zu fördern.

Ja, Sie können Holzhackschnitzel in Ihrem Gemüsegarten verwenden. Sie dienen nicht nur einer dekorativen Gestaltung, sondern schützen auch die Pflanzen vor Austrocknung.

Um sicherzustellen, dass Ihre Pflanzen stets optimale Bedingungen haben, empfehlen wir, die Gartenerde alle 2 Jahre zu wechseln. Auf diese Weise erhalten die Pflanzen regelmäßig Zugang zu frischer, nährstoffreicher Erde.

Unsere Gartenprodukte werden sorgfältig ausgewählt. Wir legen Wert auf Nachhaltigkeit und verwenden Materialien und Methoden, die die Umwelt schonen.

Um Rindenmulch und Holzhackschnitzel richtig zu lagern, empfehlen wir, sie an einem schattigen und kühlen Ort aufzubewahren, um zu verhindern, dass die Folie durch Sonneneinstrahlung porös wird. Es ist wichtig, die Produkte vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen, um ihre Qualität zu erhalten.

Unsere Hornspäne sind ein organischer Dünger, der ohne chemische Zusätze hergestellt wird und somit ideal für die Pflege von Bio-Gärten.

Durch die Verwendung unserer Produkte können Sie die Bodenqualität in Ihrem Garten erheblich verbessern. Unsere speziell ausgewählten Dünger und Erden sind darauf ausgelegt, Ihren Pflanzen mehr Nährstoffe und Spurenelemente zuzuführen, was zu einem deutlich besseren Wachstum führen kann.

Für die Anzucht von Pflanzen empfehlen wir unsere hochwertige Gartenerde sowie unseren speziell auf Ihre Pflanzen abgestimmten Dünger. Diese Produkte bieten die idealen Bedingungen für eine gesunde Keimung und ein starkes Pflanzenwachstum.

Ja, wir bieten spezielle Erden für verschiedene Pflanzentypen an. Dazu gehören Heckenerde, die speziell auf Heckenpflanzen abgestimmt ist, Obsterde für Obstbäume und Universalerde bzw. Aussaaterde, die sich ideal für Gemüsepflanzen eignet. Unsere verschiedenen Erden sind darauf ausgerichtet, den spezifischen Bedürfnissen Ihrer Pflanzen gerecht zu werden und ein gesundes Wachstum zu fördern.

×






Nach oben scrollen

Wir wünschen euch frohe Feiertage!

Frohe Weihnachten von Pflanzhits

☃️ Ab Dienstag, den 20.12.2022 bis zum 13.01.2023 findet kein Versand statt.

Alle Bestellungen werden ab dem 16.01.23 wieder wie gewohnt gut verpackt und verschickt.

Allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2023 ! 🥳