0
0

Roteiche (50 - 80 cm)

Die eigentlich aus Nordamerika stammende Roteiche überzeugt im Herbst mit ihren tiefrot gefärbten Blättern. Geliefert wird der Setzling als Wurzelware.

Mindestmenge 10st.

1,95

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 4 -6 Werktage

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis
1 - 49 1,95
50 - 99 1,75
100+ 1,60

Zusammenfassung

x

Eigenschaften dieser Pflanze

Lateinischer Name: Quercus rubra
Zuwachs pro Jahr:40 – 70cm
Wuchshöhe: bis zu 25m
Winterhart: Ja
Schnellwüchsig: Ja
Wurzelwerk: -/-
Wurzelwerk: -/-

Roteiche
Quercus rubra

  • Zuwachs ca. 40-70 cm jährlich
  • Wuchshöhen bis zu 25 m
  • anspruchslos
  • robust und winterhart
  • prächtige Herbstfärbung

Die Roteiche, nach botanischer Rechtschreibung Roteiche geschrieben, stammt aus der Gattung der Eichen und ist in Nordamerika heimisch. Umgangssprachlich wird die Roteiche auch Amerikanische Spitzeiche genannt. Sie ist der offizielle Staatsbaum des US-Bundesstaates New Jersey. Durchschnittlich erreicht die Roteiche eine Höhe von 20 bis 25 Meter, teilweise sind jedoch auch Wuchshöhen bis 35 Meter möglich. Der Stammdurchmesser erreicht ca. zwei Meter.

Die Roteiche kann bis zu 400 Jahre alt werden. Die Blätter der Roteiche haben auf jeder Hälfte vier bis fünf Lappen, welche durch ungefähr 5 Zentimeter tiefe Buchten abgeteilt sind und an den Enden jeweils spitz zulaufen. Ihre Blätter sitzen an etwa zwei bis fünf Zentimeter langen Stielen und werden bis zu 23 Zentimeter lang. Die im Frühjahr frisch ausgetriebenen Blätter sind in den ersten drei Wochen gelb und färben sich danach grün. Einen besonders prachtvollen Anblick bietet jedoch die Herbstfärbung der Roteiche. Die Blätter färben sich im Herbst kräftig leuchtend orange bis glutrot, an älteren Bäumen erscheinen die Blätter im Herbst auch in einem leuchtenden gelb.

Mit einem teilweisen Jahresaustrieb von 2,5 Metern gehört die Roteiche zu den überaus schnellwüchsigen Bäumen. Darüber hinaus ist die Roteiche auch noch absolut frosthart und sehr widerstandsfähig. An ihren Standort stellt die Roteiche keine besonderen Ansprüche und toleriert auch sandige Böden, solange diese feucht genug sind. Zu beachten gilt allerdings, dass dieser Baum ein sehr kräftiges Wurzelsystem entwickelt und daher nicht zu nah an befestigten Flächen stehen sollte, da diese sonst angehoben werden könnten. Die Roteiche, auch Amerikanische Roteiche genannt, ist eine in Amerika heimische Laubbaumart. Sie bevorzugt saure bis neutrale Böden, beeindruckend ist ihre rote Herbstfärbung.

Stück

1 Pflanze, 25, 50, 100, 200

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Roteiche (50 – 80 cm)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme ihr zu.

Scroll to Top